Betet alle mit – Das Gebet!

Ich denke und bete und bitte mitzubeten:

Wir werden zu einem neuen Denken und zu einem neuen Bewusstsein kommen und zu einem neuen ethischen, ehrlichen Plan der von Liebe geprägt ist. So werden wir auf natürliche Weise und voller Liebe und Achtung vor jedem Lebewesen zu einer Lebensweise finden.

Wir finden ein neues Verständnis für unsere Ernährung. Wir werden klüger und entwickeln Systeme und Methoden, die alle gesund leben lassen, die Erde, die Natur, die Tierwelt, die Menschen! Ohne vernichtende Strahlen, ohne Wettermanipulation, Ausbeutung der Resourzen, ohne Gier, Neid, Geiz, Lüge und Rache, ohne Machthunger, Besessenheit.

Das Licht wird kommen und uns den Weg zeigen.

Das Böse stirbt, niemand hat das Recht, er/sie  sei besser als der /die  andere. Niemand hat das Recht sich über die Natur zu stellen. Wer es tut wird sich selbst vernichten. Das Böse ist eine Degeneration des menschlichen Gehirns,es wird sterben, so wie jeder Krebs, wenn man ihn nicht füttert, sich selbst vernichtet.

Das Nürliche ist die Kraft des Lichtes, der Sonne, des Humus und des Wassers – es leitet uns zum Guten!

So sei es!